vismed. QM Online – Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Im heutigen Interview die Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Gürtler und Dr. med. Lambert in Schopfheim. Frau Eichin ist QMB und berichtet über Ihre Erfahrungen mit unserem QM Online System.

PR3 vismed


Können Sie uns etwas über sich und Ihre Praxis erzählen?

Wir sind eine Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe in Schopfheim, die von Dr. med. Michael Gürtler und Dr. med. Julian Lambert geführt wird.
Seit 01.10.2022 sind nun drei Ärztinnen in der Weiterbildung zur Fachärztin Allgemeinmedizin bei uns angestellt und unser Team besteht aus insgesamt vier Mitarbeitenden an der Anmeldung (Verwaltung), 7 MFA’s in Voll-/ oder Teilzeit und drei Auszubildenden sowie zwei Reinigungskräften. Wir sind also ein relativ großes Team.

Wie sind Sie auf vismed. QM aufmerksam geworden?

Tatsächlich ist Dr. Gürtler durch Zufall auf vismed. aufmerksam geworden!

Wie sind Sie gestartet?

Wir hatten bereits ein bestehendes QM, um das sich meine Kollegin kümmerte. Allerdings bestand das aus einem großen Ordner mit Prozessen. Diesen überarbeitete ich und pflegte die Dokumente in vismed. ein.

Was hat Sie von unserem QM-System überzeugt? Was gefällt Ihnen besonders gut an dem System?

Die einfache Bedienbarkeit des QM-Systems hat uns vollends überzeugt. Natürlich muss man sich einige Zeit einlesen und einarbeiten, wenn man aber einen Anfang und ein System gefunden hat, läuft es prima. Begeistert hat mich auch, dass es bei sehr vielen Prozessen schon Vorlagen gibt, die einfach nur angepasst werden müssen.

Wie nutzen Sie das System in Ihrer Praxis und welchen Nutzen konnten Sie beobachten?

Wir bearbeiten kontinuierlich die Prozesse. Der ausschlaggebende Vorteil ist, dass die Prozesse so hinterlegt sind, dass man bei einer Prüfung alles parat hat. Ein sehr guter Nebeneffekt ist ebenso, dass das System als Handbuch für Mitarbeitende genutzt werden kann, die nicht in allen Bereichen tätig sind. Sie können die Arbeitsanweisungen durchlesen und dann den Prozess ohne langes Nachfragen bei anderen Kolleginnen selbstständig durchführen. Für die Einarbeitung von neuen Kolleginnen ist das QM-System eine echte Erleichterung.

Wie finden Sie unsere neuen Tools Zeiterfassung, Kalender, ToDo’s und Intranet?

Wir arbeiten uns langsam in alle Praxistools ein, die eine sehr gute Unterstützung bei der Praxisorganisation sind. Besonders gut gefällt Dr. Gürtler der integrierte Kalender und die Zeiterfassung. Ich persönlich möchte mich noch mehr in die Thematik vertiefen, hier arbeite ich eng mit Dr. Gürtler zusammen, der mich in Zukunft bei den verschiedenen Prozessen unterstützen wird. Auch werde ich eine Fortbildung für Qualitätsmanagement von der KV besuchen.

Was können Sie über den Service bei vismed. sagen?

Der Service von vismed. ist hervorragend – telefonische Erreichbarkeit jeden Tag von 9-21 Uhr und mir wurde immer jederzeit geholfen. Ich hatte bisher mit Herrn König, Frau Zöllner und Frau Pasaoglu Kontakt und es war immer sehr nett und hilfreich!

Wir würden vismed. QM weiterempfehlen, weil:

      … der Service hervorragend ist.

      … die Wünsche und Verbesserungsvorschläge umgesetzt werden.

      … die Mitarbeitenden unglaublich freundlich und kompetent sind.

      … das Arbeiten mit dem Programm (nach der Einarbeitung) leicht zu erledigen ist.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Interview bei Frau Claudia Eichin

Praxis Dr. med. Gürtler und Dr. med. Lambert
Ärzte für Allgemeinmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe
Roggenbachstraße 58, 79650 Schopfheim
Tel.: 07622 669491 | Fax: 07622 669492
E-Mail: info@aerzte-in-schopfheim.de
Webseite: www.aerzte-in-schopfheim.de/praxis

error: