vismed. feiert 15-jähriges Firmenjubiläum

Die vismed. GmbH feiert im Dezember 2022 ihr 15-jähriges Jubiläum.
Wir sprechen anlässlich dieses Meilensteins mit dem Geschäftsführer Ümit Kuzoluk.

PR4 vismed



Herr Kuzoluk, die vismed. GmbH ist ein junges, frisches Unternehmen mit umfassender Expertise und Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, Marketing und Organisation für die Gesundheitsbranche. Wie fühlt sich die Entwicklung der letzten Jahre für Sie an?

Die Entwicklung der letzten Jahre fühlt sich sehr gut an, wir haben enorme Fortschritte auf allen Ebenen gemacht und legen ein stetiges Wachstum hin. Wir konzentrieren uns nicht nur aufs Verkaufen. Aus meiner Sicht sind die Services die entscheidenden Faktoren, welche ein kundenorientiertes, erfolgreiches Unternehmen ausmachen. Ein Produkt verkaufen ist eine Sache, das, was dann noch folgt, ist wichtiger. Hier kommen beispielsweise besonders unser ticketloses Supportsystem und telefonischer Kontakt bis 21:00 Uhr an jedem Tag der Woche sehr gut bei unseren Kunden an.

Können Sie uns erzählen, was die Idee hinter vismed. war und wie alles begonnen hat?

Als wir vor ca. 15 Jahren begonnen haben, gab es noch gar kein Online-QM oder eine ähnliche Plattform. Da uns die Aktualisierung mit Ordnern und Papier eher altmodisch vorkam, haben wir überlegt, dieses System in einer plattformunabhängigen Version zur Verfügung zu stellen und für unsere Kunden im Hintergrund alle gesetzlichen Vorgaben zu aktualisieren. So ist die Idee entstanden und wurde an und mit der Universität Gießen dann vervollständigt.

Was machen Sie heute schwerpunktmäßig in Ihrem Unternehmen?

Unser Schwerpunkt ist natürlich unser Qualitätsmanagementsystem für Praxen, Dentallabore, Kliniken und MVZ’s.
Mein Ziel ist es, die Abläufe kontinuierlich zu optimieren, Marktanalyse zu betreiben und Ideen unserer Kunden abzuwägen, um zu entscheiden, ob diese in unsere Software einfließen sollen oder nicht. Zusammen mit dem Team arbeiten wir tagtäglich an Ideen und Konzepten, um vismed. QM zu einem der besten QM Online Lösungen in Deutschland zu machen.

Was ist die Philosophie Ihres Unternehmens?

Verkaufe nichts, was du nicht selber nutzt. Und eins der wichtigsten Dinge in puncto Benutzerfreundlichkeit: Jeder, der im Internet einkaufen kann, muss unsere Software bedienen können.

Wo soll die Reise in den nächsten 15 Jahren hingehen und welche Projekte stehen aktuell bei Ihnen an?

Wir haben die nächsten Jahre in unsere Roadmap vielen neue Ideen aufgenommen. Hier werden in der bestehenden Variante weitere Praxistools implementiert, die unseren Kunden die Arbeit mit vismed. QM – insbesondere im Bereich der internen Kommunikation – erleichtern sollen. Wir sehen QM als eine Gesamtlösung statt vieler kleiner Insellösungen. Zusätzlich sind wir in den letzten Zügen unserer nichtmedizinischen Variante „QM KMU“ für kleine und mittelständische Unternehmen, weitere branchenspezifische QM-Versionen und vismed. Schweiz. (svismed.)
Wir sind gespannt und freuen uns auf die kommenden Projekte.

Wir bedanken uns für das Interview und wünschen viel Erfolg für die Zukunft.

Vismed. GmbH
Saarstraße 7
85354 Freising
Kontakt: info@vismed.de

error: