Reliabilität

Beschreibt ein Gütekriterium, das mit verschiedenen untergeordneten Testverfahren die Zuverlässigkeit von Messungen innerhalb statischer Erhebungen überprüft sowie analysiert. Ein reliabler Messwert hat eine hohe Messgenauigkeit von Messinstrumenten und Ergebnissen. Sie sind frei von Zufallsfehlern, was bedeutet, dass unter gleichen Bedingungen eine Wiederholung das gleiche Ergebnis erzielen würde. Objektivität und Interbeobachterübereinstimmungen werden hierfür bei menschlichen Messungen herangezogen.

error: